Mambo zu Gast beim Seniorenkreis der IG BCE

Der Seniorenkreis der Gewerkschaft IG BCE Leverkusen engagiert sich für Mitglieder der IG BCE nach dem aktiven Arbeitsleben. Die Gewerkschaftssenioren organisieren regelmäßig Vorträge zu interessanten Themen wie Politik, Kultur, Gesundheit sowie Freizeitangeboten. Beim ersten Vortrag dieses Jahres am 19. Februar lautete das Thema: Was verbirgt sich hinter dem Projekt "MAMBO"? Hierzu wurden unsere Leiterin des Versorgungsmanagements Nicole Balke sowie die MoniKa Helga Schleimer eingeladen und stellten unser Projekt einmal genauer vor – sie stießen damit auf großes Interesse der anwesenden Senioren. Mit dabei war auch Laura Schneider, die das Gesundheitsnetz seit kurzem beim Projektmanagement unterstützt.


Großes Interesse, viele Fragen


Zunächst erzählte Nicole Balke in einem einleitenden Vortrag über die Entstehung des Projekts, unsere Projektpartner, das Ziel von Mambo sowie die Einschreibekriterien. Nachdem die Rahmenbedingungen und der organisatorische Aufbau des Projekts deutlich geworden sind, übernahm mit Helga Schleimer die MoniKa – die Frau aus der Praxis.

Helga Schleimer stelle detailliert das Fall- und Versorgungsmanagement vor und berichtete über verschiedene Beratungs- und Schulungsthemen. Hierbei ging sie speziell auf Unterstützungsmöglichkeiten ein, die Mambo leisten kann. Abgerundet wurde ihr Vortrag von mehreren Erfolgsgeschichten, die das Projekt Mambo greifbar machen ließen – sei es auf Patienten- oder auf Ärzteseite.

Doch damit waren noch lange nicht alle Fragen beantwortet. Beide Mambo-Referentinnen standen den IG BCE-Senioren nach den Vorträgen Rede und Antwort. Das Publikum interessierte besonders, welche Ärzte bereits bei Projekt mitmachen und wie sich ihr eigener Hausarzt als Mambo-Arzt registrieren kann. Weitere Fragethemen waren, welche Teilnahmebedingungen es auf Patientenseite gibt, wie unser Projekt durch den Innovationsfonds der Bundesregierung unterstützt wird und ob nach dem Förderzeitraum eine Überführung in die Regelversorgung möglich ist. Zum Abschluss gab es für jeden noch das Mambo-Infopaket samt Flyer und Kontaktdaten.

Wir hoffen, alle Fragen ausreichend beantwortet zu haben möchten uns herzlich beim Seniorenkreis der IG BCE für die Einladung bedanken!


Foto: Helga Schleimer (MoniKa, Gesundheitsnetzwerk), Erich Dube (Seniorenkreis IG BCE) und Laura Schneider (Projektmanagement, Gesundheitsnetzwerk) (von links)

 


Kontakt & Anfahrt

Impressum

Datenschutz

© 2018 by Mambo.